Arbeitskreis Wege – Erstellung eines Katalogs für die Wegemarken

Ca. 23 000 km Wanderwege umfasst das Wanderwegenetz des Schwäbischen Albvereins. Markiert werden diese Wanderwege mit unterschiedlichen Wegzeichen, aufbauend auf einem System, das schon seit über 100 Jahren Bestand hat. Diese Wegemarken sind das Aushängeschild des Schwäbischen Albvereins. Unzählige Wanderer nutzen das Wegenetz und verlassen sich hierbei auf diese Markierungen.

Der Arbeitskreis Wege hat sich in den vergangenen Wochen mit der Überarbeitung dieser Wegemarken beschäftigt, um der Formenvielfalt der Wegemarken entgegenzuwirken. Ziel war es hierbei, durch die Erstellung eines Katalogs mit klarer Bemaßung jedes Zeichens, eine Einheitlichkeit bei den Wegemarken zu erreichen. Dies ist nun gelungen. Aufbauend auf den alten Zeichen wurde dieser Katalog erarbeitet. Viel hat sich nicht geändert, die Formen bleiben die gleichen. Lediglich die gelben Zeichen wurden für die bessere Sichtbarkeit, wie auch schon bei der letzten Gauwegmeistertagung angeregt, mit einem schwarzen Rahmen versehen.

Die Zeichen sind auch im Internet unter Service/Intern > Bereich Wege zu finden. Besonderer Dank gilt Reinhard Klemp, unserem Hauptwegmeister Südost, der sich der technischen Umsetzung dieses Kataloges gewidmet hat!

Martina Steinmetz, Wegereferentin