Felssturz – Wanderweg gesperrt

Der Wanderweg von Dettingen / Erms über den Calver Bühl hinauf auf die Schwäbische Alb zu den Höllenlöchern, mit blauem Dreieck gekennzeichnet, ist aufgrund eines Felssturzes seit 09.05.2017 im Bereich der Höllenlöcher gesperrt und nicht begehbar.

bild1  bild2