Neu: Leitlinien für das Wegenetz

Um auch weiterhin ein attraktives und gepflegtes Wegenetz zu gewährleisten, wurden Leitlinien entwickelt. Sie dienen als praktische Hilfe, um das Wegenetz fit für die Zukunft zu machen. Diese wurden am 9. Juni 2018 vom Hauptausschuss in Kirchheim/Teck beschlossen.

Ein neuer Menüpunkt Leitlinien ist auf unserer Homepage unter dem Hauptmenü Wege zu finden: https://wege.albverein.net/leitlinien/

Probleme auf unseren Wanderwegen? Geben Sie Bescheid!

Seit kurzem gibt es auf unserer Homepage die Möglichkeit mitzuteilen, falls Ihnen beim Wandern erschwerende bzw. ungünstige Bedingungen aufgefallen sind: Fehlende Markierungen, schlechte Begehbarkeiten oder beschädigte Treppen, Geländer usw.

Hierzu gibt es jetzt die Rubrik Kummerkasten

Hier können Sie uns alles mitteilen und auch ein Bild hochladen.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Wanderwege genießen, aber auch wenn Sie uns konstruktive Anregungen geben.

Vielen Dank!

Wie ist das eigentlich mit der Verkehrssicherungspflicht auf unseren Wegen?

 
„Derjenige, der eine Gefahrenquelle schafft oder unterhält, hat die Pflicht,
die notwendigen und zumutbaren Vorkehrungen zu treffen, um Schäden
anderer zu verhindern.“ Dies ist eine einfache und einleuchtende Definition des Begriffs Verkehrssicherungspflicht nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes, und man ist versucht zu sagen: Das ist eine Selbstverständlichkeit, alles klar! So ganz einfach ist die Sache allerdings nicht…
 
Genaueres finden Sie in dieser Publikation

 

Ein Artikel von Reinhard Wolf und Martina Steinmetz ist auch in den Blättern des Schwäbischen Albvereins (1/2018) erschienen.

Wegewarteschulung Remstal-Gartenschau

Demnächst stehen wieder einige Wegewarteschulungen aur dem Programm, u.a. auch eine für den Bereich Remstal-Gartenschau. Diese findet am 17. März statt, siehe: http://wege.albverein.net/events/wegewarte-schulung-fuer-den-bereich-remstal-gartenschau/ 

Die Wegewarteschulung Heilbronner Gau findet allerdings nicht am 17. März (wie in den Blättern des Schwäbischen Albvereins versehentlich abgedruckt) statt, sondern am 28. April, siehe: http://wege.albverein.net/events/wegewarte-schulung-heilbronner-gau/